Sanierung

Nehmen wir an, Sie sind Unternehmer oder Insolvenzverwalter und ziehen eine übertragende Sanierung in Betracht.

In diesen Fällen stellen wir vorzugsweise eine bereits bestehende oder neugegründete Gesellschaft, die im Wege eines Assetdeals ausgewählte Vermögenswerte des insolventen Unternehmens übernimmt.

Alternativ können die Assets von Ihnen in eine NewCo übertragen werden, deren Anteile dann per Sharedeal an uns gehen.

Im Regelfall wird der alte Rechtsträger von uns nicht übernommen und kann mit seinen Altverbindlichkeiten anschließend abgewickelt werden.

In Einzelfällen können wir uns jedoch auch einen Erwerb vermittels eines Insolvenzplans unter Erhaltung des alten Rechtsträgers vorstellen.

Im Falle der Übernahme von Mitarbeitern, deren Unterstützung Sie bei der Abwicklung des alten Rechtsträgers noch benötigen, bieten wir Ihnen selbstverständlich deren organisatorische Mithilfe an. Die Kosten hierfür müssten dann beim Kaufpreis berücksichtigt werden oder wir vereinbaren die Weiterberechnung der entsprechenden Personalkosten.